Ballett

Ballett

Grundtechnik aus professioneller Hand

Im Unterricht beim balladyum wird Wert darauf gelegt, dass die Ballett-Schüler die Grundtechniken gesundheitsorientiert erlernen und Freude dabei haben. Unsere Ballett-Kurse bezeichnen wir absichtlich nicht als klassisches Ballett, da wir neoklassische Strömungen nicht ausschliessen möchten. Unsere Tanzlehrerin vermittelt zwar klassische Tanzschritte, verwendet aber durchaus auch modernes Schrittmaterial und Musik. Ballett bildet die Grundlage allen modernen Tanzes. Für moderne Tänzer ist Ballett wie das Üben der Tonleiter bei einem Musikinstrument, nur viel vielseitiger. Für Ballett-LiebhaberInnen ist es eine Tanzform mit einer bestimmten Ästhetik voller Anmut und Eleganz.

 

Altersgruppen

Wir unterscheiden die Altersklassen 6 – 10  Jahre und 9 – 12 Jahre bei den Kids und Teens/Erwachsene 15 – 20+ Jahre.

 

Niveaus

AnfängerInnen sollten über eine gute Körperbeherrschung verfügen und den repetitiven Charakter der Ballettübungen sowie klassische Musik mögen. In der Mittelstufe werden neben der Stangenübungen (Barre), Schrittabfolgen in der Mitte (Milieu) absolviert zu denen Dégagé, Retiré, battement, Piqué, etc. gehören. Fortgeschrittene Tänzerinnen verfügen über das ganze Repertoire an Ballettschritten, Pirouetten und Sprüngen und können diverse Variationen tanzen.

 

Kurse

Dienstag 16h30 und 17h30 und 18h30, Mittwoch 16h30 und 17h30

Kontakt

balladyum GmbH

Küngoltstrasse 16

4500 Solothurn

079 204 80 07
032 530 41 68

info@balladyum.ch

 

Gerne erwarten wir Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns

Stundenplan

Informieren Sie sich über unsere Kurse
Mehr