Hip Hop

Hip Hop

Get the groove on!

Hip Hop ist eine Kultur. Nebst dem klassischen b-Boying, das wir mit Break Dance bezeichnen, umfasst die Hip Hop-Kultur einer Vielzahl von Tanzstilen rsp. –techniken. Wir vermitteln in unseren Kursen die Tanzstile, die dem jeweiligen Tanzlehrer eigen sind. Unsere Tanzlehrer verfügen über ein breites Repetoire an Hip Hop-Tanztechniken und lassen sich nicht auf eine festlegen. Uns ist es wichtig, dass die Kursteilnehmenden die Vielfalt des Hip Hop kennen lernen. Wir empfehlen ein Einstieg bei den Kids ab 8 Jahren. Hip Hop kann bis ins hohe Alter getanzt werden, daher gibt es keine Alterslimite und wir freuen uns, dass wir auch für Erwachsene Hip Hop anbieten können.

 

Altersgruppen

Altersklassen gibt es 6 – 10 Jährige und 9 – 12 Jährige, wobei es sich natürlich um Richtwerte handelt. Bei den Teens unterscheiden wir zwischen 12 – 15 Jährige und 15 – 20+ Jährige. Bei den Erwachsenen unterscheiden wir zwischen 16+ Jährigen und 18+ Jährigen.

 

Niveaus

Wir unterscheiden nach den Niveaus Anfänger, Mittelstufe, Forgeschrittene. Anfänger sollten Freude am Bewegen zu Musik haben und Hip Hop-Musik mögen. Eine Affinität zu koordinativen Bewegungen und Freude, sich mit dem Körper auszudrücken, erleichtern den Einstieg. TänzerInnen der Mittelstufe sind fähig komplexere Schrittfolgen zu absolvieren sowie rhythmisch anspruchsvollere Choreografien zu tanzen. Kenntnisse über Grundschritte (zB Top Rock, 2Step, Turns etc.) sollten vorhanden sein. Fortgeschrittene Hip Hop Tänzer sind fähig, komplexe Choreografien zu tanzen und nebst den diversen Hip Hop Techniken, ihren eigenen Stil einzubringen.

 

Kurse

Montag 17h30 und 18h30, Dienstag 17h30 und 18h30, Mittwoch 18h30 und 19h30, Donnerstag 16h30 und 17h30, Freitag 17h30 und 18h30

Kontakt

balladyum GmbH

Küngoltstrasse 16

4500 Solothurn

079 204 80 07
032 530 41 68

info@balladyum.ch

 

Gerne erwarten wir deine Kontaktaufnahme.

Kontaktieren Sie uns

Stundenplan

Informieren Sie sich über unsere Kurse
Mehr